Seite 2

Arbeiten – Essen – Briefeschreiben

Arbeiten – Essen – Briefeschreiben

Wer nicht arbeiten will, soll auch nicht essen! Der geläufige Ausspruch hat einen biblischen Hintergrund. Doch, wie so häufig, wird das Zitat seither aus seinem Kontext gerissen.
Kritik an der Zinskritik Silvio Gesells und seiner Epigonen

Kritik an der Zinskritik Silvio Gesells und seiner Epigonen

Zinskritiker*innen, in der Tradition von Silvio Gesell, versuchen ihre Vorstellung von der unheilbringenden Wirkung des Zinses oft durch simple Rechenbeispiele plausibel zu machen. Hinter den Rechnungen stehen fragwürdige, nicht hinterfragte Annahmen.
Sind Konkurrenz und Leistungsdenken natürlich?

Sind Konkurrenz und Leistungsdenken natürlich?

Die Idee, dass der Mensch inhärent schlecht sei und nur in Konkurrenz am effektivsten handle, ist weit verbreitet. Einige Studien widerlegen diese Behauptung jedoch.
Die Gier nach mehr – Der Rebound-Effekt

Die Gier nach mehr – Der Rebound-Effekt

In der ökologischen Debatte ist oft vom Rebound-Effekt die Rede. Dabei verdreht die gängige Darstellung allerdings Ursache und Wirkung. Eine Richtigstellung.
Wozu gibt’s CO2-Äquivalente?

Wozu gibt’s CO2-Äquivalente?

Ein zentrales Triebmittel der Klimakrise sind die Treibhausgase, die durch das spezifisch kapitalistische Naturmanagement in die Umwelt gepustet werden. Von denen gibt es eine ganze Menge. Diese komplexe Lage lässt sich nur schwer durch CO2-Äquivalente berechnen.
Querfront und Corona

Querfront und Corona

Reinhard Ammer hat ein Buch über das politische Erstarken der Neuen Rechten seit der Corona-Pandemie geschrieben. Wir haben für euch hineingeschaut.
Corona und ich oder: Ich und Corona

Corona und ich oder: Ich und Corona

Die Corona-Krise lässt die Widersprüche des Kapitalismus noch deutlich hervortreten. Sie machen sich jedoch nicht nur im politischen Tagesgeschäft deutlich, sondern auch im Umgang der einzelnen Menschen mit den Herausforderungen, vor die wir von der Pandemie gestellt werden. Gedanken zum Umgang damit von Richard Ammer.
Der Mensch als Computer. Pure Ideology!

Der Mensch als Computer. Pure Ideology!

Die Bücher des Historikers Yuval Noah Harari werden weltweit zu Bestsellern, denn Harari spricht viel über Transhumanismus und die Zukunft des Menschen. Eine Auseinandersetzung mit dem Thema im WDR zeigt jedoch, dass seine steilen Thesen merkwürdige Vorstellungen über Menschen und Gesellschaft enthalten.
Neues von der Festung Europa: Bundesregierung will Privatstädte in Afrika errichten

Neues von der Festung Europa: Bundesregierung will Privatstädte in Afrika errichten

Geflüchtete möglichst weit von den europäischen Grenzen fernzuhalten ist der Politik stehts sehr wichtig. Der Afrika-Beauftragte von Angela Merkel hat nun die Errichtung von Privatstädten nin Afrika vorgeschlagen

— Mobile Version —

Arbeiten – Essen – Briefeschreiben

Arbeiten – Essen – Briefeschreiben

Wer nicht arbeiten will, soll auch nicht essen! Der geläufige Ausspruch hat einen biblischen Hintergrund. Doch, wie so häufig, wird das Zitat seither aus seinem Kontext gerissen.
Kritik an der Zinskritik Silvio Gesells und seiner Epigonen

Kritik an der Zinskritik Silvio Gesells und seiner Epigonen

Zinskritiker*innen, in der Tradition von Silvio Gesell, versuchen ihre Vorstellung von der unheilbringenden Wirkung des Zinses oft durch simple Rechenbeispiele plausibel zu machen. Hinter den Rechnungen stehen fragwürdige, nicht hinterfragte Annahmen.
Sind Konkurrenz und Leistungsdenken natürlich?

Sind Konkurrenz und Leistungsdenken natürlich?

Die Idee, dass der Mensch inhärent schlecht sei und nur in Konkurrenz am effektivsten handle, ist weit verbreitet. Einige Studien widerlegen diese Behauptung jedoch.
Die Gier nach mehr – Der Rebound-Effekt

Die Gier nach mehr – Der Rebound-Effekt

In der ökologischen Debatte ist oft vom Rebound-Effekt die Rede. Dabei verdreht die gängige Darstellung allerdings Ursache und Wirkung. Eine Richtigstellung.
Wozu gibt’s CO2-Äquivalente?

Wozu gibt’s CO2-Äquivalente?

Ein zentrales Triebmittel der Klimakrise sind die Treibhausgase, die durch das spezifisch kapitalistische Naturmanagement in die Umwelt gepustet werden. Von denen gibt es eine ganze Menge. Diese komplexe Lage lässt sich nur schwer durch CO2-Äquivalente berechnen.
Querfront und Corona

Querfront und Corona

Reinhard Ammer hat ein Buch über das politische Erstarken der Neuen Rechten seit der Corona-Pandemie geschrieben. Wir haben für euch hineingeschaut.
Corona und ich oder: Ich und Corona

Corona und ich oder: Ich und Corona

Die Corona-Krise lässt die Widersprüche des Kapitalismus noch deutlich hervortreten. Sie machen sich jedoch nicht nur im politischen Tagesgeschäft deutlich, sondern auch im Umgang der einzelnen Menschen mit den Herausforderungen, vor die wir von der Pandemie gestellt werden. Gedanken zum Umgang damit von Richard Ammer.
Der Mensch als Computer. Pure Ideology!

Der Mensch als Computer. Pure Ideology!

Die Bücher des Historikers Yuval Noah Harari werden weltweit zu Bestsellern, denn Harari spricht viel über Transhumanismus und die Zukunft des Menschen. Eine Auseinandersetzung mit dem Thema im WDR zeigt jedoch, dass seine steilen Thesen merkwürdige Vorstellungen über Menschen und Gesellschaft enthalten.
Neues von der Festung Europa: Bundesregierung will Privatstädte in Afrika errichten

Neues von der Festung Europa: Bundesregierung will Privatstädte in Afrika errichten

Geflüchtete möglichst weit von den europäischen Grenzen fernzuhalten ist der Politik stehts sehr wichtig. Der Afrika-Beauftragte von Angela Merkel hat nun die Errichtung von Privatstädten nin Afrika vorgeschlagen
Weitere Artikel